Bericht Kids Race 2022


Das diesjährige Achensee Kids Race kann ohne Übertreibung als Durchschlagender Erfolg bezeichnet werden.
Der Wettergott war gnädig, und so konnten die Bewerbe aller Klassen mit etwas Sonne,
aber trotzdem nicht zu heissen Temperaturen, bei perfekten und vor allem fairen Rennbedingungen
für alle Teilnehmer durchgeführt werden.

Dabei ist die Durchführung des Rennens am Vortag schon fast auf der Kippe gestanden,
da ein Gewittersturm das gesamte Start/Zielgelände verwüstet hat.
Nur durch die unermüdlichen Anstrengungen der zahlreichen freiwilligen Helfer war es möglich die Veranstaltung zu retten.
Die Mühen des Veranstalters Radteam Achensee wurden belohnt, es sind fast 100% aller genannten Starter angetreten.
Durch die zahlreichen Teilnehmer war dann auch die Stimmung bei Start und Ziel entsprechend toll.

Die Kids nahmen die selektive Strecke gut an und gingen mit viel Motivation und Enthusiasmus durchs Rennen.
Für die Verpflegung aller Teilnehmer und Zuschauer mit Essen und Getränken war im Zielgelände bestens gesorgt.

Sportliche Highlights setzten die Tagessieger Knaubert Marie Theres, RV Bike-Sport Scheffau
und Buchauer Julian, SC Mirnock.
Trotzdem sind auch alle anderen Teilnehmer mit ihren Leistungen zu beachten, die Ergebnisliste aller Klassen ist im Anhang zu finden.

Das Radteam Achensee bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung bei diesem tollen Event.

Fotos vom Rennen gibt es wie immer vom Sportfotografen Walter Andre, danke für den Einsatz!
Der Link zur Galerie mit allen Fotos vom Rennen ist hier: https://www.sportfotos-andre.at